[PDF Kostenlos] How to Be an Antiracist Autor Ibram X. Kendi

Mon Unfortunately the argumentation and style dilutes the message which is something I am a white man from an affluent family This is uite honestly one of the best books I ve ever read Kendi s writing is piercingly clear thought provoking and illuminating Every white American should read this book especially those who are troubled by racial ineuality but aren t sure what to do about it Those with who are troubled by racial ineuality but aren t sure what to do about it Those with interest in politics philanthropy social justice and other topics related to building a better and just world will benefit immensely from this book Es wirkt wie ein typisches Nachfolgebuch f r sein Stamped Der Autor hat eigentlich gar nicht so viel Neues zu sagen darum wird anderes eingestreut und Voriges in andere Worte gekleidet Doch die Verlagslektoren sind zufrieden Das ist der Wermutstropfen bei How to be an AntiracistWenn Sie noch nichts von Ibram X Kendi asen darf Ihnen das herzlich egal sein dann runden Sie ruhig aufKendi beschreibt sein Leben als fr haktivistischer Schwarzer aus themenbewusster religi ser Familie Und doch sei auch er rassistisch gewesen indem er sich selbst als unnormal angesehen habeDer zweite abwechselnde Strang des Buchs hilft bei der Rassismus Diagnose r Kendi "ist Rassist der kein aktiver Antirassist ist Rassismus kann die Denkweise bedeuten dass die "jeder Rassist der kein aktiver Antirassist ist Rassismus kann die Denkweise bedeuten dass die X nun einmal und unab nderlich anders schlechter sei oder auch dass Gruppe X sich doch einfach anstrengen sollte wie Gruppe Y zu werden Etwas irritiert dabei wie er selbst vielleicht doch d mmliche Konsum Eigenarten des pubertierenden Ibram betont in seinen Identit tskern aufnimmtKendi will einerseits Gleichheit andererseits dass man sie auch aktiv herstelltEin interessantes Buch vier Sterne Kendi US amerikanischer Professor und Historiker schreibt in seinem New York Times Bestseller ber Rassimus Anhand seiner eigenen Geschichte und Erlebnisse zeigt er die Unterschiede zwischen einem Rassisten Nicht Rassisten und Anti Rassisten auf In meinem Buch geht es um den grund. Fts as a teacher and storyteller Kendi helps us recognise that everyone is at times complicit in racism whether they realise it or not and by describing with moving humility his own journey from racism to antiracism he shows us how instead to be a force for good Along the way Kendi punctures all the myths and taboos that so often cloud our understanding from ar. Legenden Kampf den wir alle austragen den Kampf ein Mensch zu Sein Zu Erkennen Dass und zu erkennen dass anderen auch alle nur sind UmschlagtextDas Thema Rassismus spielt auch bei uns in Deutschland tagt glich eine Rolle Ich erwische mich auch manchmal dass ich in Schubladen denke und manchmal traue ich mich nicht etwas zu einer dunkelh utigen Person zu sagen zB wenn ersie superlaut Musik in der S Bahn h rt und jeder genervt ist weil ich Angst habe als Rassistin dazustehen und ich bin weit entfernt davon eine zu seinMit dem Buch habe ich mir trotz des sehr wichtigen und interessanten Themas schwer getan Das iegt aber auch daran dass ich etwas anderes erwartet habe n mlich mehr eine Art Handlungsempfehlung Da der Autor Historiker ist h tte ich mir eigentlich denken k nnen dass es sehr viel um geschichtliche Themen und gr tenteils um Politik geht Mir pers nlich geht das Buch nicht weit genug und ich w rde mir ein The Shadow Reader leichter verst ndliches Buch ber Rassismus w nschen Ob das aber auch von den Personen gelesen wird die wir in die Rassimus Schublade stecken isteider mehr als fraglich I encourage everyone but particularly White people to read this Lap up the education provided by the author who has tackled this world wide issue with such honesty and sincerity I Cinderella Unmasked (Fairytale Fantasies learnt so much reading this and it provided perspectives on racism that previously I hadn t considered because of my own white privilege because no matter how much I try to educate myself I will never walk in the shoes of a different race In particular holding the idea in my head that the author himself has previously held racist beliefs which really resonated with me and made me realise it is not tooate to accept that not being racist in the past is not enough and it s not too ate to accept you could have done It is future education and most importantly actual actions that ead to growth I urge readers to check their own privilege while reading this I found it impossible not to Undoubtedly 5 stars from Guments about what race is and whether racial differences exist to the complications that arise when race intersects with ethnicity class gender and sexuality  In the process he demolishes the myth of the post racial society and builds from the ground up a vital new understanding of racism what it is where it is hidden how to identify it and what to do about ,

Summary How to Be an Antiracist

,
Entweder man ist Rassist oder man ist es nicht Entweder man ist Faschist oder man ist es nicht Sich als sogen Antirassist bzw Antifaschist zu gerieren schlie t bereits Selbstgerechtigkeit Selbst berhebung und Bevormundung anderer ein Die Sprache an sich entlarvt es schon Im Wort Antirassist steckt eben auch Rassist wie im Begriff Antifaschist der Faschist inklusive ist bei vielen Anh ngern etzterer Haltung ja nur allzu offensichtlich Antirassisten produzieren durchaus rassistische Parolen wie Black ives matter wo es vielmehr All ives matter hei en oder ein schlichtes Lives matter gen gen sollte Solche krassen Fehlleistungen gehen dann so kritiklos wie massenhaft bei denen durch die Rassimus ohnehin f r eine wei e Eigenschaft halten was nat rlich wiederum nichts anderes ist als Genau rassistisch Ich jedenfalls ben tige keinerlei professionelle Gesinnungsatgeber die ihr fragw rdiges Erziehungswerk h chst gewinnbringend betreiben Da ich zeitlebens nie Rassist oder Faschist war muss ich mir kein Anti aufpappen assen um mich moralisch vermeintlich selbstaufzuwerten Und wenn ich im Alltag Rassismus erlebe weiss ich was ich zu sagen oder zu tun habe auchohne mir irgendein wichtigtuerisches Anti Transparent ins Fenster zu h ngen Made me review everything I ever thought about racismantiracism Cogent argument paired with excoriating personal experiencesExpect the unexpectedTransformative Made me rethink my own personal experience and beliefs in relation to class gender sexuality and disabilityCan t recommend it highly enough Is iving up to the reviews I read before buying I am taking time to digest and study this book realising and better understanding the concepts of euity and ineuity as they affect people are often marginalised Das ist eins der besten B cher euity and ineuity as they affect people who are often marginalised Das ist eins der besten B cher Rassismus Not sure who this was written for Definitely not intended for an audience that knows much about history or how to construct an argument Feels ike it was intended to be a ser. Brought to you by PenguinNot being racist is not enough We have to be antiracistIn this rousing and deeply empathetic book Ibram X Kendi founding director of the Antiracism Research and Policy Center shows that when it comes to racism neutrality is not an option until we become part of the solution we can only be part of the problem  Using his extraordinary gi. How to Be an Antiracist