EBuch READ (Nomadische Lebenswelten Und Zarische Politik)

In jenen blutigen Monaten ums LebenJorn Happel beleuchtet die Auseinandersetzungen aus der Perspektive der andelnden Akteure DER LEBENSWELTLICH ORIENTIERTE ANSATZ RUECKT DIE lebensweltlich orientierte Ansatz rueckt die ins Zentrum der Beschreibung und ermoglicht es so Kolonialherrschaft und Kolonialgeschichte neu zu deuten Im Mittelpunkt der Darstellung steht die Geschichte zweier Manner wahrend der Zeit des Aufstands Vladimir die Geschichte zweier Manner wahrend der Zeit des Aufstands Vladimir war als zarischer Geheimpolizist fuer die Niederschlagung des Aufstands zustandig; der kasachisch kirgisische Nomadenfuehrer Kanat Abukin war einer seiner Hauptgegner Und doch atten sie in erstaunlich vielen Lebensbereichen sehr ahnliche Ansichten wie sie spatestens bei ihrem Aufeinandertreffen feststellen musste. English summary In the summer of 1916 Russian colonial rule failed in Central Asia In particular the nomads defended themselves through an uprising and revolted against the rule of the in Central Asia In particular the nomads defended themselves through an uprising and revolted against the rule of the They fought against their conscription against their loss of rights and against the seizure of their land by Russian colonists families It is likely that up to 200000 Central Asians and about 10000 Russians and Ukrainians were killed in those bloody months Jorn Happel illuminates the conflict from the perspective of intervening actors The life oriented approach puts umans at the center of the description and makes it possible to newly explain colonial rule and colonial istory At the center of the presentation lies the story of. ,


Two men during the Of The As A Tsarist Secret the uprising as a tsarist secret officer Vladimir Aeleznjakov was responsible for the suppression of the uprising; the Kazakh Kyrgyz nomad leader Kanat Abukin was one of is main opponents Yet they shared astonishingly similar views which came to light once they finally met German text German description Im Sommer 1916 scheiterte die russische Kolonialherrschaft in Zentralasien Besonders die Nomaden die sich in einem Aufstand zur Wehr setzten revoltierten gegen die Zarenmacht Sie kampften gegen ihre Einberufung gegen ihre Entrechtung und gegen die Wegnahme ihres Landes durch russlandische Kolonistenfamilien Wohl bis zu 200000 Zentralasiaten und etwa 10000 Russen und Ukrainer kamen.
Nomadische Lebenswelten Und Zarische Politik